Du brauchst Hilfe? Gern! +49 (0) 8042 - 56 47 001

TRAILCAMP Schottland - Whisky on the Rocks

Roadtrip zu Trails, Burgen und unglaublichen Weiten...

Schottland - ein Bikerevier? Oder doch besser für die Freunde des guten Whisky? Wir waren 2010 das erste Mal in den schottischen Highlands unterwegs und haben ein für uns neues Bikegefühl kennengelernt. Raue Landschaften, intensive Farben, Trails die sich in stetem auf- und ab die Hänge entlangwinden. Und die Faszination einer unglaublichen Weite, wie wir sie hier bei uns nicht finden. Wir versprechen Euch eine erlebnisintensive Bike- und Trailwoche in den TrailParks und den atemberaubenden Landschaften der schottischen Highlands.
  • 3 Tage Fahrtechnik & TrailRide-Sessions in den schottischen TrailParks
  • 3 Tage "Highlands" und Touren im Cairngorms Nationalpark und Fort Williams 
  • Ein RoadTrip, wie er schöner nicht sein könnte!
icon_kondition 2-3  icon_fahrtechnik 2-4  icon_km 25-50 km/Tag  icon_hm 750-1.500 hm/Tag  icon_etappe 6 Etappen
  • Details

    Highlights:
    • 8 Tage Roadtrip Schottland, 6 Tage Intensivbiken in unwirklich schönen Landschaften
    • flowige Trails, die unglaublich viel Spaß bringen und keinen überfordern
    • fahrtechnische Weiterentwicklung durch perfektes Coaching in geeignetem Gelände
    • die unvorstellbaren Weiten & die Schönheit der Highlands
    • kreativ gebaute BikeTrails der schottischen "Stanes"
    • feinste "Natur-Trails" in den Highlands mit atemberaubenden Ausblicken
    • die schottische Kultur und Lebenfreude
    • besonders kleine Gruppen und individuelle Betreuung
    Leistungen:
    • Übernachtungen in ausgewählten B&B's inkl Frühstück
    • 6 Tage Betreuung und Guiding durch geprüfte und lizenzierte Guides
    • intensive & individuelle FahrtechnikWorkshops auf den Trails
    • alle Transfers zu den verschiedenen Bike-Spots und von und zum Flughafen
    • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
    • Besuch einer Whisky-Destillerie
    • Foto-Service


    Termine:
    BR TC SCO 1: 13.06.2015 bis 20.06.2015 für 1.350,00 € - Zur Buchung
    BR TC SCO 2: 15.08.2015 bis 22.08.2015 für 1.350,00 € - Zur Buchung

  • Programm


    Tag 1:

    Ankunft, Kennenlernen und Co.:
    Wir treffen uns in Edinburgh, packen das Auto und fahren zu unserer UNterkunft. Hier werden wir  die Bikes zusammen bauen & gründlich checken. Und uns vielleicht auch noch eine Runde auf Selbige schwingen ;-)
    Das Programm für die kommende Woche werden wir uns dann am Abend zu Gemüte führen.

    Tag 2:
    GlenLivet MountainBike Trails (20 - 30km):
    Gleich zu Beginnd er Woche besuchen wir den allerneuesten Trail Park GlenLivet. Ein Spielplatz zum Spaß haben, ideal für Fahrtechnik Workshops  -  und unweit der berühmten Whisky-Destillerie Glenlivet. Für alle die wollen  -  da gehen wir hin!

    TAG 3:
    Cairngorm Mountains (30 - 40km):
    Ab in die Natur  -  National Park Ride ist angesagt. Loch Garden  -  Glenmore Forest  -  Ryvoan Pass  -  Abernethy Forest. Nach diesem Tag werdet Ihr diese Namen mit abwechslungsreichen Trails assoziieren. Waldbodentrails, Felsiges, Flowiges und Technisches. Und am Ende wartet hausgebackenes im Mountain Cafè!

    Tag 4:
    Laggan Wolftrax (25 - 30km)
    Wieder ein Trail Centre  -  und wohl das beste der Region. Alle Schwierigkeitslevels, vielseitigstes Terrain. Perfekt gebaute Trails, von Mountainbikern für Mountainbiker. Als wir das erste Mal hier waren begriffen wir, was es heißt, Trails so zu bauen, dass sie perfekten Fluss sowohl bergab wie bergauf bringen.

    TAG 5:
    Big Mountain Ride im Cairngorm National Park (ca. 60km)
    Heute brechen wir auf, um westlich in Richtung Fort William vorzustoßen. Die Tour heute führt uns raus  -  und rauf. in die Einsamkeiten der schottischen Highlands  -  bis hin zu einem der abgelegendsten Berge des Landes, dem Ben Alder. Erwartet eine große Tour, mit großen Panoramen und natürlichen, teils technischen Trails. Übernachtung ab heute in Fort Williams, dort wo der schottische Mountainbikesport geboren wurde.  

    Tag 6:
    Einmal mit allem zum Ben Nevis, dem höchsten Berg des United Kingdom (ca. 45km)
    Unser erster Tag in Fort Williams hat schlicht alles: Schnelle superflowige Trails, sich am Fluss entlang windende Trails, felsige Abschnitte, Fire Trails, Kurviges und Stufiges... ein wahres Feuerwerk. Direkt hinter dem Bed & Breakfast geht es los  -  und mitten hinein in die schottischen Weiten...

    TAG 7:
    Big Mountain Ride un Glen Coe und Kinlochleven (ca. 60km)
    Der Höhepunkt kommt  -  wie bei jeder guten Geschichte  -  kurz vor Schluss. Hierauf haben wir die Woche über hingearbeitet  -  haben uns fahrtechnisch fit gemacht, haben und an Landschaft, Wetter und Trails gewöhnt. Und nun packen wir nochmal ordentlich einen drauf: Großartige Landschaften begleiten uns, unvergessliche Ausblicke, herrliche Anstiege und die besten Abfahrten der Woche. Müde und voller Eindrücke sollte es kein Problem sein, einen stimmungsvollen letzten Abend in Fort Williams zu genießen...

    TAG 8:
    Abreise... Die Bikes kommen wieder in die Taschen, wir bringen Euch zurück zum Flughafen nach Edinburgh. Zeit Abschied zu nehmen von einer großartigen und so "ganz anderen" BikeRegion.

  • Ist diese Reise etwas für mich?

    Fahrtechnik: Level 2 - 3
    Für Fahrerinnen und Fahrer mit fortgeschrittener Bike-Beherrschung. Singletrails sollten für Dich keine Horrorvorstellung, sondern grundsätzlich Spaß bedeuten. Einen etwas schwereren Trail schön zu fahren, enge Spitzkehren oder technischere, stufendurchsetzte und felsige Passagen zu fahren, würde Dich schon reizen. Der Abwechslungsreichtum und die perfekt manikürten Trail Centres geben uns die Möglichkeit, hier auch leicht fortgeschrittene Biker jede Menge Trail-km zu finden. Aber auch für die "Profis" ist es angerichtet...

    Kondition: Level 2 - 3
    Mittlere bis gute Kondition. Tagesetappen von bis zu 1.500 Höhenmetern Uphill bei mäßiger Geschwindigkeit sollten für Dich möglich sein. Anstiege sind in der Regel gut fahrbar, können aber auch steilere Rampen beinhalten.
    Höhenmeter: ca. 1000 m/Tag

    >> Levelbeschreibung

    Du bist Dir nicht ganz sicher, ob die Reise für Dich passt – dann ruf uns einfach an! Wir beraten dich gerne bei der Auswahl der richtigen Reise.
    Wir freuen uns auf Deinen Anruf!
  • Weitere Informationen?

  • Welches Bike?

    • Allmountain-Bike (bis 140mm)
    • leichtes Enduro-Bike (bis 160mm)
    Ein vollgefedertes Bike ist für die Trailwoche sehr zu empfehlen. Am Besten bringt Ihr Euer eigenes, gut gewartetes Bike mit. Auf Nachfrage vermitteln wir aber auch gern ein Leihbike von unserem Partner LITEVILLE! Einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken oder uns anrufen!

    Mindestteilnehmerzahl:
    10 Personen; maximal 14 (bei 2 Trainern/Guides). Wir fahren in dieser Woche mit besonders kleinen Gruppen mit maximal 7 Personen - damit ist ein Höchstmaß an individueller Betreuung und viel Flow garantiert.

    Extras (gegen Aufpreis):
    Unterbringung im Einzelzimmer (je nach Verfügbarkeit)
    Leihbike

    SONSTIGES: Selbstanreise nach Schottland (Flüge nach Edinburgh ab ca. 200,-€). arijaccordionitem}