Du brauchst Hilfe? Gern! +49 (0) 8042 - 56 47 001
Der Enduro-Dolomiten-Cross
Das DolomitenSpecial 2014 - eine im wahrsten Sinne des Wortes EINmalige Tour. Unser Ziel - Enduro pur. Das was WIR unter Enduro verstehen. Eine Tour die den ganzen Biker fordert. Endlose Trails. Die höchsten Pässe - einige erreichen wir (nur) zu Fuß. Eine der längsten Trailabfahrten überhaupt mit 2.000 faszinierenden Tiefenmetern. Das TourStenogramm verspricht bereits Einiges: gut 6.000 Meter bergauf - dafür 15.000 Tiefenmeter hinunter - mehr als 80% davon auf Singletrails - 12 Liftfahrten - 7 Shuttlefahrten.
vs-kc
ZUGSPITZ-KARWENDEL-CROSS - Schnupper-Transalp
Ob man diese Tour als Generalprobe für die „richtige" Transalp angeht oder sie einfach nur als traumhaftes Tourenwochenende begreift: Der Allgäu Cross ist für viele Zwecke eine sehr gute Wahl. Die Route führt von Garmisch auf die Ehrwalder Alm und von dort über das Karwendelhaus wieder zurück nach Garmisch. Die Tour rund um das Wettersteingebirge bietet alles was ein Mountainbiker Herz begehrt, Single Trails der Sahneklasse, Schotterpisten steil bergauf und bergab, urige Hütten und die Zugspitze präsentiert von ihren schönsten Seiten.
vs-fc3
Transalp – Füssen - Comersee Level 3
Abseits vom Mainstream, fahren wir im hochalpinen Gelände auf einsamen Wegen und Schmugglerpfaden. Die Level3-Route lässt uns noch weiter hinaufkommen und krönt die Tour mit der Überschreitung des Fimberpasses auf über 2.600m Höhe. Eine faszinierende Gletscherwelt und Seenlandschaft erwartet uns im Engadin, bevor wir den Comer See mit seinem mediterranen Klima erreichen. Wir schauen an einigen Stellen „von oben" auf die Level2-Gruppe und Route und genießen einige der schönsten Trails klassischer Alpenüberquerungen.

vs_dolocross_herz

DoloCross Ins Herz der Dolomiten I
In 4 Etappen rund um Sella, Geisler und Peitler!
Das ganz großes Biker-Kino mitten im Herz der Dolomiten! Viel Natur, überwältigendes Panorama, viele Trails, kaum Asphalt. Wir fordern Sinne und Körper, ohne zu überfordern. Die Tagesetappen sind erwachsen, aber es bleibt Zeit, die Dinge neben dem Wegesrand zu genießen. Übernachtungen auf ausgesuchten Hütten mit Weitblick und kulinarischen Einblicken in eine herrliche Kulturlandschaft. Oder einfach: Eine unglaublich schöne Tour. Kombinierbar mit "Ins Herz der Dolomiten II" zu einer TrailWoche der Superlative, der "großen Acht der Dolomiten".
vs_dolocross3
DoloCross III - die große Acht
Auf Singletrails durchs "schönste Gebirge der Welt".
1 und 1 ist mehr als 2 - kombiniert man die beiden 4-Tagestouren „Ins Herz der Dolomiten" so beschreibt das Ergebnis eine große weit ausholende Acht. Wir haben lange getüftelt, denn das Ziel war hoch gesteckt: Eine Woche in den Dolomiten mit der höchstmöglichen Essenz aus selten schönen Trails und den Dingen, die die Dolomiten so einzigartig machen  -  Panoramen zum Niederknien, Kontraste zwischen Lieblichem und Schroffem, und den schönsten Singletrails der Region. Mit dem Mountainbike die Dolomiten durchqueren  -  mit Sicherheit eines der erlebnisdichtesten Bikeabenteuer.
vs stanton
Enduro-Ride Ischgl - Comer See
Enduro pur - die andere Transalp von der Silvretta zum Comer See!
Der Spaß in Zahlen: 335m weit, 6.450 Meter rauf und 13.500 Meter runter!
Enduro in aller Munde. Und schon nimmt man uns den Begriff durch das Wettkampfdenken wieder weg. Wir leben hier unser Verständnis von Enduro und grasen auf der anspruchsvollen Alpenüberquerung von Ischgl bis zum Comer See alle Singletrail-Highlights ab, die wir finden können.
vs-ac
ALLGÄUCROSS - Schnupper-Transalp
Ob man diese Tour als Generalprobe für die „richtige" Transalp angeht oder sie einfach nur als traumhaftes Tourenwochenende begreift: Der Allgäu Cross ist für viele Zwecke eine sehr gute Wahl. Die Route führt in einer großen Acht von Immenstadt an den Arlberg und von dort über den Bregenzer Wald wieder zurück. Der Schrofenpass, als ehemalige Säumerroute, hat Alpencross Charakter. Man sollte jedoch für diesen unbedingt schwindelfrei sein!
vs_fc2
Transalp – Füssen - Comersee Level 2
Abseits vom Mainstream, fahren wir im hochalpinen Gelände auf einsamen Wegen und Schmugglerpfaden. Eine faszinierende Gletscherwelt und Seenlandschaft erwartet uns im Engadin, bevor wir den Comer See mit seinem mediterranen Klima erreichen. Die Route ist so gewählt, dass sie uns fordert - aber nie überfordert. Den härtesten Anstieg schauen wir uns entspannt von oben an, und wählen die Gondel. Genussvolles alpines Biken in die Gletscherwelten des Engadin!.

vs_dolocross2

DoloCross Ins Herz der Dolomiten II
Tofana und Civetta - allein diese beiden Namen wären eine Reise wert. Wir aber erleben mehr - mit jedem Meter auf dieser zweiten Schleife der „großen ACHT" ins Herz der Dolomiten, wo die Murmeltiere zwischen Edelweiß und Kriegspfaden spielen. Das sagenhafte Fanestal bildet den Auftakt, und von diesem Moment an reihen sich die Highlights wie Perlen an einer Kette auf. Wir haben lang getüftelt bis wir das erreicht hatten, was wir suchten: Eine Traumtour mit sehr hohem Singletrail-Anteil und wenig Asphalt, urige Hütten mit sehr gutem Essen und den allerbesten Ausblicken, die das „schönste Gebirge der Welt" bietet.
vs_dolocross_sentiero
DoloCross IV Sentiero Della Pace
Kaum ein Gipfel, Grat oder Gletscher in den Dolomiten, der während des ersten Weltkriegs nicht jahrelang Zentrum erbitterter Kämpfe war. Wir nehmen bei dieser Tour Wege unter die Stollen, die vor und während des ersten Weltkriegs entstanden sind und erleben - neben fantastischen Trails inmitten des "schönsten Gebirges der Welt" - Geschichte und viele historische Relikte hautnah am Wegesrand. Die Tour führt uns in 7 Etappen über beeindruckende Militärtrails der Dolomiten und des Trentino bis zum Gardasee  -  fahrtechnisch sehr abwechslungsreich, landschaftlich dolomitisch, historisch wertvoll.