neu

FahrtechnikCamp - KIDS.FERIEN.CAMP.

Biketage im Abenteuerspielplatz Natur

4 Tage 1-2 1-3 10 km/Tag 50-500 hm/Tag

Haben die jungen Herrschaften vielleicht schon Biker-Blut geleckt? Wollen mehr? Oder haben zumindest schon einmal herübergeschielt, wenn Biker an ihnen vorbeifuhren? Während der Pfingst- und Sommerferien laden wir sie herzlich ein zu unseren KidsCamps - das sind 4 Tage, in denen wir zusammen auf dem Bike Spaß, Lernerfolge und ganz viel Natur erleben werden. Das Camp richtet sich sowohl Anfänger wie bereits erfahrene Jungbiker von 8 - 15 Jahren - in kleinen Gruppen geht es dann hinaus in die Natur - Abenteuer und Spaß stehen im Vordergrund, der Lernerfolg kommt von ganz alleine. Unser Basecamp schlagen wir unweit unseres Fahrtechnikzentrums direkt in der Natur auf - d.h. auch wenn das Bike gerade nicht unter unseren Hintern ist zählen Dinge, die Ferien unvergesslich machen - Grillen, Stockbrotbacken, Baden, und einfach draußen sein. Unsere Fahrtechnikzentren im Allgäu und Lenggries garantieren auch für ambitionierte Biker mit Pump Track, gebauten Trails, Sprüngen und Co. einen vielfältigen Abenteuerspielplatz. Und für die Eltern: Unser best ausgebildetes Kids On Bike- Team wird geleitet von Madi Silcher, Ausbilderin im Bundeslehrteam Mountain Bike Kids On Bike, Sportlehrerin, Outdoorcoach, Erlebnispädagogin... und Sonnenschein.

Tag1:

Start des Camps ist am ersten Tag um 10h an der Unterkunft. Kennenlernen, Spaß haben. Gemeinsam checken wir unsere Bikes, so notwendig werden noch kleinere Reparaturen oder Einstellungen gemacht. Frisch gestärkt geht es in die ersten Fahrtechnikübungen und ins Gelände. Nachmittags erkunden wir die Möglichkeiten rund um die Hütte, und da wir uns mittlerweile gut kennengelernt haben ist auch die Zimmereinteilung kein Problem mehr. Gemeinsames Abendessen. Bettruhe ist spätestens... sagen wir nicht. Aber konsequent.

Tag 2 - 4:

Jeder Tag ist anders. Kurze Fahrtechnikworkshops wechseln mit Spielen, Ausflügen in unser Fahrtechnikzentrum oder die Trails der Umgebung. Was genau auf dem Plan steht besprechen wir mit den Kids und gehen dabei auf das fahrerische Niveau unserer Jungteilnehmer ein. Anders als bei Erwachsenenkursen kommt der Lernerfolg ohnehin vor allem spielerisch und durch ganz viel Abwechslung. Biketechnische Lerninhalte sind u.a.

Anfänger:

  • Sitzposition bei Fahrtechnik und Touren
  • Grundposition auf dem Bike
  • Balance-Spiele
  • Bremsen, Anfahren in der Ebene
  • richtiges Schalten
  • grundlegende Kurventechnik
  • Einhändig fahren
  • Vorderrad anheben
  • Befahren von Schotter, Waldboden, leichten Wurzelpassagen
  • souveräne Bikebeherrschung im Gelände
  • Pumptrack (Einführung)

Fortgeschrittene:

  • Übungen Grundposition
  • Balance-Spiele
  • Bergauf und bergab fahren
  • Bremsen, Anfahren am Berg
  • enge bis sehr enge Kurven, Spitzkehren
  • Hindernisse durchfahren
  • aktives und lockeres Fahren
  • Spingen
  • Vorder- und Hinterrad anheben
  • Fahren in der Gruppe
  • Überfahren von kleinen Hindernissen (Baumstamm..)
  • Befahren von grobem Schotter, leicht steinigen und Wurzelpassagen
  • Pumptrack fahren

Camp-Ende ist am letzten Tag gegen 15h.

Inklusive!

  • Betreuung und Coaching durch geprüfte und lizenzierte Guides und Pädagogen (u.a. Ausbilder im Bundeslehrteam MountainBike Kids On Bike).
  • "rund um die Uhr"-Betreuung durch unsere Guides und Pädagogen.
  • 4 Tage abwechslungsreiches Programm mit Fahrtechnikeinheiten, Spielen, Touren, Erlebnispädagogischem, Abenteuer, gemeinsamem Streckenbauen und Essen.
  • Knie-/ Schienbeinschoner können leihweise zur Verfügung gestellt werden
  • Brotzeit/Mittagessen und Betreuung am Mittag
  • Frühstück und Abendessen (wird gemeinsam mit den Kids hergerichtet), Grilllen, Stockbrot am Lagerfeuer, und vieles mehr.
  • Getränke, Snacks und Obst während des Kurses.
  • Foto-Service

Wunschleistungen

  • Wir freuen uns wenn alle Kids auch mit uns übernachten - alternativ kann das Camp für alle, die ohnehin in der Nähe wohnen oder mit den Eltern gerade Urlaub machen auch ohne Übernachtung gebucht werden (der Preis reduziert sich beim 4-TagesCamp um 75€, bitte gebt das bei der Buchung im Kommentarfeld "ohne Übernachtung und Verpflegung" mit an).

Zielgruppe

Kinder / Jugendliche von 8 – 15 / Anfänger und Fortgeschrittene.

Erfahrung im Gelände ist nicht erforderlich - es wird bei Level 1 begonnen und schrittweise darauf aufgebaut. Die Betreuung erfolgt in diesen Kursen durch ausgebildete Kinderpädagogen mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und einem noch viel größeren Repertoire an Spielen und Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Aufbau unserer Kurse wird dabei in enger Abstimmung mit den Richtlinien des Projekts KIDS ON BIKE - NatureRide der DIMB (Deutsche Initiative Mountainbike) gestaltet. Nicht zuletzt auch die Zusammenarbeit mit diesem Projekt garantiert, in kürzester Zeit viele Erfolgsgefühle mitzunehmen und daraus ein neues Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Das NatureRide-Projekt hat keine leistungssportlichen Ziele. Vielmehr ist es Ziel eine "Erlebniseinheit mit fahrtechnischen Herausforderungen" zu kreieren. Wir nehmen die Kids mit in die Natur um spielerisch die Faszination Mountainbike zu wecken und zu intensivieren. Du bist Dir nicht ganz sicher, ob der Kurs passt oder ob Du uns Deine Kinder anvertrauen möchtest? Dann ruf uns einfach an! Wir beraten dich gerne. Wir freuen uns auf Deinen Anruf!

Bikes

  • funktionstüchtiges Bike
  • Helm
  • Handschuhe
  • warme Wechselbekleidung
  • Ein vollgefedertes Bike ist für den KidsKurs und das KidsCamp nicht notwendig.

Termine

Für dieses Event liegen aktuell keine Termine vor.
p.P. ab 390 €
Termine von 09/2016 bis 08/2016
Zur Buchung

Highlights

  • spielerisches Lernen im Gelände
  • Nutzung unseres Fahrtechnikzentrums Allgäu, da ist Spaß beim Pump Track, Kurven und Sprüngen garantiert.
  • Übernachtung in einer komfortablen Hütte mitten in der Natur

Galerie

Region

Fahrtechnikzentrum Allgäu - Eschach / Schwärzenlifte.
Hier sind wir zuhause. Seit Anbeginn. Und seit 2014 haben wir uns in Kooperation mit dem Grundbesitzer und Inhaber der „Gletscheralp“ unser eigenes Fahrtechnikzentrum bauen können. Und erweitern und pflegen es kontinuierlich weiter. Pump Track. Jumplines. Dropbatterie. Spitzkehren. Versetzkehren. Wiesentrail. Wurzelpassagen. Alles was das schulende spielende Bikerherz wünscht - und das direkt „hinter der Hütte“. Unsere Kurse und Camps profitieren hiervon gleich mehrfach: Wir können das gerade Erlernte direkt auf dem Trail ausprobieren, anwenden, festigen. Und benötigen hierzu keine unnötige Zeit, da alles in unmittelbarer Umgebung gebaut ist.

p.P. ab 390 €
Termine von 09/2016 bis 08/2016
Zur Buchung