WORKSHOP Trial

BikeSpielen - und zwar richtig ...

2 Tage 2-3 4 50-250 hm/Tag

"Darf es auch ein wenig mehr sein?" - "Und fahren kann ja jeder!" Und um noch eine Redensart zu bemühen: "Wenn es dem Esel zu wohl wird, dann geht er aufs Eis ..."

... oder auf unser Thema bezogen: der Radler beginnt zu hüpfen. Hindernisse hoch - und Hindernisse runter. Und sich zu drehen. Wahlweise auf Vorderrad oder Hinterrad.

Aber mal ganz im Ernst: was soll Dir das denn bringen? Ganz einfach: die totale Bikebeherrschung und jede Menge Style - die höchste Schule der Mountainbike-Fahrtechnik! Wenn es das ist, was Dich interessiert, dann ist unser „Trial on Trail | EnduroTrial"-Workshop genau das Richtige für Dich. Aufbauend auf all den Elementen unserer vorherigen Kurse erarbeiten wir uns ein Bewegungsspektrum auf dem Bike, das Dich perspektivisch nahezu jede fahrtechnische Hürde meistern lassen und Dein gesamtes Fahren geschmeidig & rund werden lassen wird.

Wir werden uns 2 Tage lang herausfordernden Techniken widmen - an Balance, Dynamik und Timing arbeiten. Dazu gibt es immer individuelles Feedback zur persönlichen Weiterentwicklung und eine Video- oder Fotoanalyse direkt vor Ort. Unser methodisch aufgebauter und didaktisch hochprofessionell aufgebauter Workshop bringt Deine Fahrtechnik auf ein neues Level ... und damit verschiebt sich auch Deine persönliche Grenze des Fahrbaren deutlich weiter nach oben!

Kursziel: SPEZIALISIEREN - in unserem Kurskonzept steht hier das intensive Bearbeiten und Anwenden von Spezialthemen im Fokus

  • Individuelles & ausführliches Set-Up: Federung | Ergonomie | etc.
  • (Theoretische) Herleitung Fahrphysik & Fahrdynamik > Erfolgsfaktoren für Trial-Bewegungen auf dem Bike
  • Wiederholung, Präzisierung & Differenzierung: Grundposition | Aktivierung
  • Wiederholung & Präzisierung: Verzögerung
  • Wiederholung & Präzisierung: gleichmäßig Spannung im Bike aufbauen
  • Verfeinerung & Präzisierung der Balance > Überführung zum SideHop
  • Erarbeitung & Präzisierung des Manuals > ManualTurn
  • Wiederholung Bunny Hop > Bunny Hop mit langsamer Geschwindigkeit/Stillstand
  • Erarbeitung von BackwheelHops > Überführung in BackwheelHops mit Richtungsimpuls
  • Erarbeitung von NoseTurns | Differenzierung zum dynamischen HR-Versetzen > Annäherung an NoseTurn to BackwheelHop
  • Erarbeitung & Anwendung spitzeste VersetzKehren mit Trial-Technik
  • Erarbeitung der genannten Themen an und mit Hindernissen

TAG 1: 9:30 - 16.00/16.30 UHR

Nach der Begrüßung und dem BikeCheck werden wir uns mit dem passenden Set-Up Deines Bikes beschäftigen - damit auch wirklich alles passt. Im Anschluss werden wir uns der Erarbeitung der TRIAL-spezifischen Themenschwerpunkte widmen:

  • Position
  • Rotation
  • Dynamik
  • Verzögerung
  • Balance
  • (Körper-) Spannung

Mittagessen zur Stärkung gehen wir natürlich auch ;-)! Die verschiedenen Techniken & Bewegungen werden - losgelöst von sonstigen Einflüssen - in der Fläche erarbeitet und anschließend in verschiedenen Stufen im Übungsgelände angewendet.

TAG 2: 09.00/09.30 - 15.00/16.00 UHR

Der zweite Tag beginnt mit einer Wiederholung der Techniken vom Vortag. Anschließend erarbeiten wir die noch ausstehenden Techniken - immer mit dem Fokus, den Bewegungsspielraum & die Fahrdynamik auf dem Bike zu erhöhen und geländespezifisch anwenden zu können.

Abschließend setzen wir uns zur Verabschiedung noch einmal zusammen und lassen das Wochenende auf der Sonnenterrasse (je nach Wetter ;-)) ausklingen. Durch das individuelle Feedback bekommst Du einen genauen Blick auf den eigenen fahrtechnischen Stand - und Deine entsprechenden "Baustellen" - und nimmst Dir Möglichkeiten zum Üben & Verbessern mit nach Hause.

Inklusive!

  • Kleinstruppen mit max. 6 Teilnehmern
  • Betreuung und Ausbildung ausschließlich durch geprüfte und lizenzierte Guides
  • Methodisch-didaktisch ausgereiftes und modernes Unterrichtskonzept nach aktuellstem Lehrplan
  • Nutzung des Übungsparks | ww. Liftnutzung in Lenggries
  • Protektoren und passende Pedale leihweise
  • Video-/ Fotoanalyse vor Ort

Wunschleistungen

  • Du benötigst einen Tip für eine Übernachtung oder ein Leihbike? Alle Infos und Kontaktdaten findest Du auf unserer jeweiligen Regionenseite.

Zielgruppe

Gedacht ist dieser Kurs für alle fortgeschrittenen und sehr fortgeschrittenen Mountainbiker, die ihr Bewegungsspektrum nicht nur in Bezug auf das Fahren erweitern wollen, sondern auch Bewegungen im Stand bzw. Bewegungen mit Rotation erarbeiten möchten. Um dies zu erreichen werden wir schrittweise vorgehen: wir zerlegen die Bewegungen in "nachvollziehbare" Teile und fügen sie nach den Zwischenschritten verbessert & perfektioniert wieder zu einer Gesamtbewegung zusammen. Darüber hinaus prüfen und perfektionieren wir fahrtechnische Grundlagen - damit sich aus dieser Richtung keine Fehler einschleichen können.

Zum Thema Pedale: Für eine methodisch/didaktisch sinnvolle Erarbeitung und vor allem erfolgreiche Anwendung der fahrtechnischen Themen arbeiten wir auf Plattform-Pedalen / Flats. Der Erfolg in den Kursen gibt uns mit dieser Herangehensweise recht (auch bei "Ich-fahr-schon-immer-Klickies-Fahrern"). Wir versprechen Dir, dass sich Deine Fahrtechnik mit den Klickies im Anschluss um Welten verbessert haben wird - wenn Du die Technik einmal von Grund auf richtig auf Flats gelernt hast ... Die passenden Pedale haben wir bei den Kursen natürlich zum Ausleihen mit dabei.

Ideal auch als Ergänzung zu den Kursen:

  • FahrtechnikKurs Expert
  • Workshop Von der Kehre zum Spitzkehre versetzen
  • Workshop TrailTechniken - mit FLOW über Hindernisse / Richtungswechsel
  • Workshop Von BunnyHop / Drop zum SPRINGEN

Du bist Dir nicht ganz sicher, ob der Kurs für Dich passt - dann ruf uns einfach an! Wir beraten Dich gerne bei der Auswahl des richtigen Kurses.

Bikes

Am besten bringst Du dein eigenes, gut gewartetes Bike mit. Dies kann ein

  • geeignetes Hardtail / Enduro-Hardtail
  • AllMountain-Bike (robuster Aufbau)
  • Enduro-Bike sein.

Ein vollgefedertes Bike ist für diesen Workshop nicht notwendig - ein geeignetes Hardtail hat sogar gewisse Vorteile gegenüber dem Fully.

Termine

Grundsätzlich arbeiten wir in unseren normalen Gruppengrößen von 6 Personen. Sollten in Bayern wieder Auflagen festgesetzt werden, die einen Kursbetrieb nur mit 2, 3 oder 4 Teilnehmer möglich machen, gehen wir wieder zum Private-Coaching-Modus über. Dein Vorteil hier: Individuelleres Training mit erhöhter Intensität für Dich zum gleichen Preis, aber Kurszeit 1-1,5 Tage (Teilnehmerabhängig), um keine Überforderung zu erzeugen!

ab 270 €
Zur Buchung

Highlights

  • Individuelle Bikeanpassung
  • Hochprofessioneller methodischer & didaktischer Aufbau
  • Video-Analyse zum bestmöglichen Verständnis
  • "Feintuning" der Fahrtechnik in Präzision & Timing

Galerie

ab 270 €
Zur Buchung

Das könnte Dich auch interessieren...

8 Termine 2 Tage 2 3-4 50-250 hm/Tag
Details
ab 270 € 257 €
Aktions-Rabatt bis 30.10.2020
8 Termine 2 Tage 2 3-4 50-200 hm/Tag
Details
ab 270 € 257 €
Aktions-Rabatt bis 30.10.2020