VINSCHGAU - MTB-FahrtechnikCamp Level 2-4

Alpines Biken im Sonnental!

4 Termine 4 Tage 2-3 3 15 km/Tag 300-750 hm/Tag
ab 630 € 570 €
Aktions-Rabatt
Termine von 07/2024 bis 10/2024
Zur Buchung Als Gutschein kaufen

Nach 4 Tagen Trails spürbar besser & sicherer befahren!

Das ist unser Ziel für Dich beim FahrtechnikCamp - und dafür servieren wir im Vinschgau einen Fahrtechnik-Cocktail, der Dich fahrtechnisch wachsen und sicherer werden lässt und dabei richtig Spaß macht - und das genau auf Deinem Level:

  • Fahrsicherheit + Kontrolle = mehr Spaß im Gelände
  • Kehren fahren lernen
  • alpines Terrain meistern (Stufen - Felsen - steilere Passagen)

Wir werden uns ganz intensiv mit den verschiedenen Bewegungsabläufen modernen Bikens beschäftigen und diese immer wieder im Gelände anwenden und umsetzen. Dies kombinieren wir mit den mediteranen Gegebenheiten vor Ort - den etwas staubigeren Wegbeschaffenheiten - und lassen Dich Herr / Frau über Dein Bike werden! Natürlich kommen auch die regionalen Schmankerl nicht zu kurz, denn - geht es der Seele gut kann man auch Gutes schaffen.

Nicht nur unser Hotel hat sich hier geändert, auch die Tourenauswahl ist überarbeitet - Ideal für Freunde und Paare mit unterschiedlichen Trail-Levels!

Tag 1: 12:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Wir starten mit einer kurzen Begrüßung & Vorstellung des Programms der kommenden Tage - fragen Eure Erwartungen ab. Nach einem BikeCheck & BikeSetup (die Federung und die Ergonomie des Bikes wird individuell eingestellt) gehen wir in die ersten Themeninhalte der Levels (siehe unten). Ein gemeinsames Abendessen rundet den Tag harmonisch ab.

Tag 2: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Nach einem gemeinsamen Frühstück starten wir mit WorkshopEinheiten und Anwendungsfahrten im Gelände - mit Training in Einzelsektionen - mit den jeweiligen Inhalten der einzelnen Levels.

Tag 3: 09:00 Uhr - ca. 16:30 Uhr

Heute genießen wir eine Shuttle-Auffahrt um alle unsere Kraft in die entsprechende Technik des Geländes stecken zu können - mit Training in Einzelsektionen.

Tag 4: 09:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr

Eine weitere Shuttle-Auffahrt bringt uns zu einer wunderschönen TrailTour wo wir Erlerntes umsetzen. Individuelles FeedbackGespräch und Abreise.

Grundsätzlich behandelt ein Kurstag jeweils ein fahrtechnisches Themengebiet - und der letzte Tag (Tag 4) setzt dann alle fahrtechnischen Mosaik-Steine in Form von Fahrfluss & Rhytmus wieder zusammen.


Kursinhalte

INTERMEDIATE - Level 2 - blau

Techniken für Kontrolle & Stabilität

  • Verbesserung & Stabilisierung der Positionen auf dem Bike | auf dem Trail
  • Entspannung | Körperspannung | Verspannung auf und im Bike
  • effiziente & situationsgerechte Brems- und Dosierungstechniken

Techniken für höheres Tempo

  • Aufbau und Halten von Geschwindigkeit
  • Umgang mit leicht technischen Geländeformen (Wurzeln / Steinen / Wellen) > lockeres Fahren
  • Differenzierung von Brems- und Verzögerungstechniken
  • Anwendungs- & Übungsfahrten auf den unzähligen Trails

Techniken Kurven & Anlieger

  • Aufbau einer stabilen Position für Kurventechniken
  • Differenzierung von Richtungswechseln & Kurventechniken

ADVANCED - Level 3 - rot

Techniken für Kontrolle & Stabilität

  • Verbesserung & Stabilisierung der Positionen auf dem Bike | auf dem Trail
  • Entspannung | Körperspannung | Verspannung auf und im Bike
  • effiziente & situationsgerechte Brems- und Dosierungstechniken

Techniken für Kurven & Kehren

  • Aufbau von Kurventechniken
  • Erarbeitung von Rotation auf dem Bike | Technik & Bewegungsabläufe für Kehren
  • Anwendungs & Übungsfahrten in Kehrensektionen

Techniken für alpines Terrain

  • Aufbau von Fahrfluss & Rhythmus
  • Techniken für steilere Passagen
  • Techniken für verblockte Passagen
  • Entlastung von Vorderrad und Hinterrad

EXPERT- Level 4 - schwarz

Techniken für Kontrolle & Stabilität

  • Verbesserung & Stabilisierung der Positionen auf dem Bike | auf dem Trail auch in technischen Passagen
  • Entspannung | Körperspannung | Verspannung auf und im Bike, Dynamik
  • effiziente & situationsgerechte Brems- und Dosierungstechniken in jedweder Situation

Techniken für höheres Tempo

  • Aufbau und Halten von Geschwindigkeit
  • anspruchsvolle Trails und Sektionen flüssig befahren
  • Techniken für anspruchsvolle Wurzelteppiche, hohe Stufen, steiles Gelände
  • richtige Linienwahl, Auswirkung unterschiedlicher Linien auf den Fahrfluss
  • Differenzierung von Brems- und Verzögerungstechniken
  • Anwendungs- & Übungsfahrten auf den unzähligen Trails
  • Vorderrad und Hinterrad anheben, Hinführung zu Geländesprüngen

Techniken Kurven & Anlieger

  • Aufbau einer stabilen Position für Kurventechniken
  • schnelle und weite Kurven, Traktion und Dynamik
  • enge Kurven und Kehren mit der richtigen Technik meistern
  • Differenzierung von Richtungswechseln & Kurventechniken

Inklusive!

  • Kleine Gruppen mit maximal 8 Teilnehmern
  • Betreuung und Guiding durch bestens ausgebildete, geprüfte und lizenzierte Guides
  • Modernstes Fahrtechnik-Konzept, das Maßstäbe in Methodik & Didaktik setzt
  • Individuelles und persönliches Feedback
  • Kombination aus Touren und Fahrtechnik-Workshops
  • Bild- und Videoanalyse
  • 2 Shuttlefahrten

Wunschleistungen

  • 3 Übernachtungen im ***Hotel Montani inkl. erstklassiger HP (1/2 Doppelzimmer für 265,00 Euro, Einzelzimmer für 310,00 Euro)

Information

Exklusiv für Kunden dieser Reise: Rabatte bei bike components

Dieses Camp wird unterstützt durch unseren Partner bike components - Bucher dieser Reise profitieren von einer einmaligen Bestellmöglichkeit für die erforderliche Ausstattung zu Sonderkonditionen, alle Informationen hierzu erhältst Du mit Deiner Rechnung/Deinen Teilnehmerinformationen.

Zielgruppe

Intermediate | leicht Fortgeschritten | Level 2 - blau

Du als Fahrer: Du hast das Mountainbike als Dein neues Sportgerät entdeckt fährst (hin und wieder) gerne Touren - vorwiegend auf breiten, gerne auch einmal steileren Wegen, aber mit wenigen und überschaubaren Hindernissen. Du hast schon erste Trail-Erfahrung gemacht.

Du wünschst Dir: Im Gelände mehr Sicherheit bzw. konkrete Techniken - gerade beim Überwinden von Hindernissen oder der Einschätzung von unebenen Untergründen.

Das Gelände, die Art der Wege: Ashalt, Schotter, Waldwege, einfache flüssige Singletrails mit leichten Hindernissen (Wurzeln, Steine, kleine Stufen), griffige Böden | weitläufige Kurven

Ideal auch für alle, die den Kurs MTB Basic / Intermediate - Workshop TrailTechniken-Flow besucht haben.


Advanced | Fortgeschritten | Level 3 - rot

Du als Fahrer: Das Mountainbike ist Dein Spielgerät und treuer Begleiter. In Deiner Freizeit spielt das Biken eine große Rolle - und das nicht erst seit gestern. Dein Lieblingsterrain sind flowige, aber auch mal steilere und anspruchsvolle Singletrails. Deine Trails sind gespickt mit Schlüsselstellen, wie zum Beispiel Stufen und Kehren.

Du wünschst dir: Mehr Fahrfluß und Fahrspaß - insbesondere wenn der Trail mal steiler und ruppiger und die Kehre enger wird.

Das Gelände, die Art der Wege: flüssige Singletrails mit mittelschweren Hindernissen (Wurzeln, Wurzelpassagen, Steine, Rinnen), Untergrund nicht immer verfestigt | mäßige Steigungen bis 20% und Gefällte bis 40% möglich | flüssige – zunehmend enge Kehren

Ideal auch für alle, die den Kurs MTB Intermediate / Advanced - Workshop Trailtechniken-Flow / Workshop Kurve zur Kehre besucht haben.


Expert | sehr Fortgeschritten | Level 4 - schwarz

Du als Fahrer: Das Mountainbike ist Dein Spielgerät und treuer Begleiter auf schwierigem Terrain. In Deiner Freizeit spielt das Biken eine sehr große Rolle - und das nicht erst seit gestern. Dein Lieblingsterrain sind flowige, aber auch steilere und technisch anspruchsvolle Singletrails. Deine Trails sind gespickt mit Schlüsselstellen, wie zum Beispiel großen Stufen, felsigen Passagen, Steilrampen und Kehren und Spitzkehren.

Du wünschst dir: Mehr Fahrfluß und Fahrspaß - insbesondere wenn der Trail mal steiler und ruppiger und die Kehre enger wird. Technisch schwierige Passagen wirklich locker und souverän meistern ist Dein Ziel. aus der Ruhe und Stabilität heraus meisterst Du auch im schwierigen Gelände anspruchsvolle Passagen mit angepasstem, aber zunehmend gesteigertem Tempo.

Das Gelände, die Art der Wege: flüssige bis technische Singletrails mit mittelschweren und schweren Hindernissen (Wurzeln, Wurzelpassagen, Steine, Rockjgarden, Felspassagen, Rinnen, Kehren, Sprüngen), Untergrund nicht immer verfestigt | mäßige Steigungen bis 20% und Gefällte bis gut über 40% möglich | enge bis sehr enge Kehren. Singletrailskala S3 - sektionsweise auch darüber.

Ideal auch für alle, die den Kurs MTB Advanced / Expert - Workshops BunnyHop-Springen / Workshop Spitzkehre versetzen besucht haben.


Grundsätzlich...

... geht es im Vinschgau darum, die Fahrtechnik im anspruchsvolleren Gelände zu lernen, zu verbessern und zu festigen. Das Ziel ist, Singeltrails mit alpinem Anspruch (Kehren, Felsstufen, steilere Passagen, ... ) sicher und locker zu befahren - und auch bei anspruchsvollen Passagen genau zu wissen, was zu tun ist - dies natürlich auch hier auf den Level bezogen!

Bikes

Wir empfehlen Dir folgende Bike-Arten für das Camp:

  • (Touren-Mountainbike - 120-130mm Federweg)
  • All-Mountain-Bike - 130-150mm Federweg
  • TrailBike - 140 - 160mm Federweg
  • Enduro-Bike - 150-170mm Federweg
  • Enduro-Hardtail > bedeutet eine Menge Arbeit ;-)

Du siehst - das Camp eignet sich für praktisch jedes Bike, mit dem Du auf die Trails gehen möchtest. Je nachdem, auf welchem Level Du Dich gerade befindest. Am besten bringst Du Dein eigenes, gut gewartetes Bike mit. Auf Anfrage geben wir gerne Informationen über die Möglichkeit von Leihrädern vor Ort.

Termine

Wir möchten unsere „Frühbucher“ belohnen, indem sie einen besseren Preis bekommen: Buche bis zu 8 Wochen vor Kursbeginn und Du sparst 60,00 Euro auf Dein FahrtechnikCamp.


Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen pro Gruppe


6 Einzelzimmer pro Termin, mehr ist in diesem Hotel nicht möglich - es gibt die Option Doppelzimmer mit getrennten Betten, bei Wunsch bitte bei der Buchung angeben!

Termine (Unterer) Vinschgau - das Sonnental.

FahrtechnikCamp Vinschgau ADVANCED (ITA)
vom 04.07.2024
bis 07.07.2024
ab 630 €
buchen
freie Plätze
 
FahrtechnikCamp Vinschgau ADVANCED (ITA)
vom 10.10.2024
bis 13.10.2024
ab 630 € 570 €
Aktions-Rabatt
Rabatt bis 15.08.2024
buchen
freie Plätze
 
FahrtechnikCamp Vinschgau EXPERT (ITA)
vom 04.07.2024
bis 07.07.2024
ab 630 €
buchen
freie Plätze
 
FahrtechnikCamp Vinschgau EXPERT (ITA)
vom 10.10.2024
bis 13.10.2024
ab 630 € 570 €
Aktions-Rabatt
Rabatt bis 15.08.2024
buchen
freie Plätze
 
ab 630 € 570 €
Aktions-Rabatt
Termine von 07/2024 bis 10/2024
Zur Buchung Als Gutschein kaufen

Highlights

  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Programm im Übungsgelände und direkt auf den Vinschgauer Trails
  • Fahrtechniktraining in verschiedenen angepassten Levels
  • Training unter Anleitung lizenzierter Fahrtechniktrainer, u.a. aus dem Bundeslehrteam Mountainbike
  • Vinschgauer Gastfreundschaft - gutes Essen inklusive
  • Abschlusstour über einige der besten Trails der Region
  • Videoanalyse - für direktes Feedback auf dem Trail

Galerie

Unterkünfte

  • Hotel Montani

    Mitten im Vinschgau umgeben vom Bergen und Apfelplantagen liegt unser familiengeführtes "Hotel Montani" am Eingang des Martelltals in der Gemeinde Latsch. Ein Idealer Ausgangspunkt für Biker die unzählige flowige und anspruchsvolle Trails auf eigene Faust oder mit der Bikeschule erkunden wollen.
ab 630 € 570 €
Aktions-Rabatt
Termine von 07/2024 bis 10/2024
Zur Buchung Als Gutschein kaufen

Das könnte Dich auch interessieren...

9 Termine 2 Tage 1 2 50-200 hm/Tag
Details
ab 240 € 200 €
Aktions-Rabatt
11 Termine 2 Tage 2 3 50-250 hm/Tag
Details
ab 240 € 200 €
Aktions-Rabatt