neu

FahrtechnikKurs E-MTB INTERMEDIATE

E-Bikespielen ... Lernen - Stufe 2!

5 Termine 2 Tage 1-2 1-2 25 km/Tag 300-500 hm/Tag 300 hm

Du lernst und festigst die Grundlagen für das flüssige Fahren mit dem E-Mountainbike – für mehr Fahrspaß und Fahrsicherheit im Gelände.

Ziele für den FahrtechnikKurs E-MTB-INTERMEDIATE / LEICHT FORTGESCHRITTEN:

  • grundlegende Fahrtechniken erlernen - mehr Sicherheit bekommen
  • wissen, wie man Kontrolle auf dem Bike und im Gelände aufrecht erhält
  • mehr Vertrauen in Sportgerät und zu verschiedenen Untergrundformen (z.B. Trails) ausbauen

Unser methodisch aufgebauter und didaktisch professioneller Fahrtechnikkurs vermittelt Dir alle Grundlagen, die für das sichere Fahren in leicht fortgeschrittenem bzw. leicht technischem Gelände notwendig sind.

TAG 1

Start 9.30 Uhr | Ende zwischen 16 und 17 Uhr

Auf einem geeigneten Übungsgelände werden die grundlegenden Bewegungsabläufe und Techniken erklärt und intensiv geübt. Hierbei gehen wir speziell auf die E-MTB spezifischen Besonderheiten bei den einzelnen Fahrtechniken ein und zeigen Dir, wie Du mit gutem Akkumanagement mehr Reichweite erzielst und durch spezielle Fahrtechniken die Servicekosten deines E-Bikes senken kannst. Jeder Teilnehmer erhält individuelles Feedback zur persönlichen Verbesserung. Am Nachmittag werden die erarbeiteten Techniken im Rahmen einer kleinen Tour angewendet, geübt und gefestigt.

TAG 2

Start 9.30 Uhr | Ende ca. 16 Uhr

Am zweiten Tag werden wir uns am Vormittag weitere Fahrtechniken erarbeiten, um diese dann im Rahmen einer kleinen Tour am Nachmittag im Gelände umzusetzen und anzuwenden. An geeigneten Stellen wird schwerpunktmäßig an den einzelnen Inhalten gearbeitet. Jeder Teilnehmer kann an persönlichen Schwachstellen arbeiten und durch individuelle Betreuung durch den Coach sein Potenzial ausbauen.

GEÜBT WIRD ÜBRIGENS AUF BÄRENTATZEN-PEDALEN, DIE GEFAHR DES HÄNGENBLEIBENS IN KLICKPEDALEN SOMIT AUSGESCHLOSSEN!

Inklusive!

  • Betreuung und Ausbildung ausschließlich durch geprüfte und lizenzierte Guides
  • Protektoren und passende Pedale leihweise
  • kleine Gruppen mit max. 8 Teilnehmern
  • Videokontrolle und individuelles Feedback direkt vor Ort

Wunschleistungen

  • Übernachtungen in der Region (bei Buchung legen wir Die eine Übersicht ausgewählter Unterkünfte in Dein Postfach)
  • Leihbike (FLYER Uproc 6 und Uproc 7) auf Anfrage - kann bei Buchung direkt mitbestellt werden. Bei Verfügbarkeit stellen wir Dir Dein Wunschbike für den Kurs bereit

Zielgruppe

Du hast das E-Mountainbike als Dein neues Sportgerät entdeckt fährst (hin und wieder) gerne Touren - vorwiegend auf breiten, gerne auch einmal steileren Wegen, aber mit wenigen und überschaubaren Hindernissen. Du hast schon erste Trail-Erfahrung gemacht und wünschst Dir im Gelände mehr Sicherheit bzw. konkrete Techniken - gerade beim Überwinden von Hindernissen oder der Einschätzung von unebenen Untergründen.


Inhalte

  • individuelle Bikeanpassung
  • ergonomische Position auf dem Bike im Sitzen
  • entspannte Position auf dem Bike im Stehen
  • Balanceübungen - als Grundlage für Kontrolle auf dem Bike
  • Umgang mit der Bremsanlage - Erarbeitung von situationsgerechtem Bremsen
  • grundlegende Kurventechniken
  • Anfahren und Bewältigen von steilen Rampen bergauf
  • Techniken für verschiedenen Geländeformen, wie z.B. kleinen Wellen und Absätzen
  • Techniken für das Befahren von leichten bis mittelschweren Wegen und Singletrails

Dieser Kurs richtet sich an leicht fortgeschrittene Biker mit wenig bis mittlerer Gelände-Erfahrung. Der INTERMEDIATE-Kurs vermittelt Inhalte für das sichere & kontrollierte Befahren von:

  • schotterige Wald- und Wirtschaftswege - auch in steiler Ausprägung
  • holperige und grobe Karrenwege
  • leichte & leicht fortgeschrittene Singletrails mit Wurzeln und Steinen

Wir arbeiten Schritt für Schritt und schulen in diesem Kurs die Basistechniken für anspruchsvollere Geländeformen, damit Dein Biken im Gelände von Beginn an auf sicheren Füßen steht.

Bikes

Grundsätzlich ist jedes E-Mountainbike geeignet

  • E-MTB Hardtail mit 100 - 160mm Federweg
  • E-MTB Fully mit 100 - 160mm Federweg

Ein vollgefedertes E-Bike ist für den Kurs nicht notwendig. Am besten bringst Du Dein eigenes, gut gewartetes E-MTB mit. Bitte achte dabei darauf, dass Dein Akku voll geladen ist. Oder aber Du mietest Dir für diesen Kurs eines unserer top-aktuellen FLYER E-Bikes (Uproc 6 oder Uproc 7) dazu - und wir stellen das Bike zu Kursbeginn auf Dich ein.

Topaktuelle FLYER E-Bikes zum Testen, Ausprobieren und Spaß haben

Termine

Termine Fahrtechnikzentrum Eschach / Allgäu

vom 04.05.2019
bis 05.05.2019
ab 200 €
 
vom 14.09.2019
bis 15.09.2019
ab 200 €
 

Termine Fahrtechnikzentrum Lenggries / Oberbayern

vom 27.04.2019
bis 28.04.2019
ab 200 €
 
vom 25.05.2019
bis 26.05.2019
ab 200 €
 
vom 21.09.2019
bis 22.09.2019
ab 200 €
 
ab 200 €
Termine von 04/2019 bis 09/2019
Zur Buchung

Highlights

  • E-MTB-spezifisches Setup
  • die optimale Position auf dem E-Mountainbike
  • sicheres und situationsgerechtes Bremsen
  • richtiges Akkumanagement
  • geländeabhängige Wahl der Unterstützungsstufen
  • Anfahren und schalten bergauf und an steilen Rampen
  • Befahren von einfachen Geländeformen, wie kleinen Wellen und Absätzen
  • Befahren von leichten bis mittleren Wurzelpassagen
  • Techniken für das Befahren von leichten Wegen und Singletrails

Galerie

Regionen

ab 200 €
Termine von 04/2019 bis 09/2019
Zur Buchung

Das könnte Dich auch interessieren...

5 Termine 2 Tage 400 hm
  • E-Mountainbiken dynamisch bergauf
  • Techniken, die nur mit dem E-MTB möglich sind
  • kleinste Gruppen und individuelle Betreuung
  • FLYER Bikes als Option zu diesem Kurs buchbar
Details
ab 200 €
5 Termine 2 Tage 2 3 350 hm
  • E-Mountainbiken umfassend erlernen
  • Dynamik und Lockerheit erleben
  • Kurs im Übungsgelände und direkt auf dem Trail
  • FLYER Bikes als Option zu diesem Kurs buchbar
Details
ab 200 €