Reiseversicherung

KEINE KOSTEN WENN'S MAL "ANDERS" KOMMT

Du planst und buchst deine schönste und langersehnteste Zeit des Jahres, jedoch kommt es manchmal anders als wir alle wollen. Es ist ärgerlich genug, wenn Du Deine gebuchte Tour/Reise nicht antreten kannst oder aus gesundheitlichen Gründen diese vorzeitig vor Ort abbrechen musst. Ontop kommt dann oft noch das Ärgernis, dass zusätzliche Storno- und Rückreisekosten anfallen, auf denen Du dann sitzen bleibst.

Um dieses unnötige Risiko zu umgehen, lohnt es sich immer sich im Vorfeld Gedanken über eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchkostenversicherung zu machen. Deshalb empfehlen wir dringend den Abschluss einer solchen. Als Veranstalter haben wir je näher der Eventzeitpunkt rückt bereits eine Reihe von Kosten zu tragen - daher führen Stornierungen zu unnötigen Kosten für Dich - dagegen kannst du dich für vergleichbar wenig Geld versichern.

Wir sind kein Versicherungsvertreter und wollen Dir hier nicht DIE eine richtige Versicherung anpreisen. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist heutzutage mit wenigen Klicks im Web machbar. Als eine gute Versicherung hat sich in den letzten Jahren jedoch immer wieder die HanseMerkur erwiesen.

Anbei der Link: https://secure.hmrv.de/rvw-ba/initBa.jsp?baid=110&adnr=4818522&fTypId=0&locale=de_DE#

Welche Versicherung Du letztendlich wählst ist Geschmacksache - unsere starke Empfehlung ist, auf jeden Fall rechtzeitig diese abzuschließen, das muss nicht gleichzeitig mit der Reisebuchung erfolgen, sollte aber dann bald angegangen werden, denn a) vergisst man es gerne und b) wenn der Grund eines Rücktritts bereits passiert ist, dann kannst Du keine Versicherung mehr dafür abschließen. In der Regel sollte die Versicherung 30 Tage vor Abreise abgeschlossen werden.

Wichtige Gründe für einen Reiserücktritt können beispielsweise sein:

Alternativ gibt es für Vielreisende auch Ganzjahresversicherungen.

Kategorien

Downloads